Wohld-Wäller-Blog

Do

05

Apr

2018

Happy Birthday

Murmel
Murmel
Heute vor sechs Jahren war Gründonnerstag und Kiwi hat sieben kleine Osterwelpen zur Welt gebracht. Heute sind sie stattliche Wäller und feiern ihre Geburtstage in Schleswig-Holstein, Hamburg und Niedersachsen. Wir wünschen euch und euren Familien einen schönen Tag und alles Gute: Mikesch-Mailo, Merlin-Pico, Mo-Kimba, Mücke, Mango-Malou, Mister Kiwibert-Mikkel und Murmel!
0 Kommentare

Sa

18

Nov

2017

Besuch von Kimba

Kimba hatte zum Familientreffen leider keine Zeit und hat uns dafür heute besucht. Wir hatten den Strand fast für uns und riesen Glück mit dem Wetter. Regen vor und nach dem Spaziergang, aber für uns schien die Sonne mit einem fetten Regenbogen!

0 Kommentare

Sa

04

Nov

2017

Wohld-Wäller-Familientreffen

Nach viel zu langer Zeit haben wir mal wieder zu einem „Welpentreffen“ eingeladen und es war ein toller Tag! Hjordis war so nett, uns auf dem Spaziergang mit der Kamera zu begleiten. Vielen Dank für die 600 Fotos! Ein "Best of" haben wir jetzt ausgewählt. Auf dem Gruppenfoto oben von links nach rechts: Janus, Hennes, Luna, Kiwi, Murmel, Harald, Mailo, (Ylvie v.d. Villa Kunterbunt), Molly, Mücke und Havanna.

1 Kommentare

Sa

04

Nov

2017

Die Chefin wird 13

Gerade zurück aus dem „Badeurlaub“ auf Bornholm, hat Luna gestern ihren 13. Geburtstag gefeiert. Sie ist noch sehr gut zu Fuß und fröhlich, auch wenn wir jetzt doch schon öfter mal zu Gast beimTierarzt sind.
0 Kommentare

Fr

22

Sep

2017

Runder Geburtstag!

Wahnsinn! Heute werden Kiwi und ihre 13 Geschwister schon zehn Jahre alt. So weit wir wissen geht es allen gut und auch Mutter Luna steuert fröhlich auf ihren 13. Geburtstag zu. 
Herzlichen Glückwunsch nachträglich auch an den J-Wurf. Die acht Geschwister haben am 15. August ihren 8. Geburtstag gefeiert. Wir sind gerade nicht so viel online, aber vergessen haben wir es natürlich nicht.
0 Kommentare

Mo

24

Apr

2017

Leider kein Traumpaar

Zweimal hat Kenny schon bewiesen, dass er mit seiner feinen Nase den Deckzeitpunkt richtig bestimmt. Bei Murmel war er am Karfreitag überzeugt, dass die Familienplanung nun erfolgreich abgeschlossen werden könne. Murmel war damit zu etwa 90 Prozent einverstanden, hat Kenny aber letztendlich doch immer wieder weggeschnappt. Als sich daran bis Ostersonntag nichts geändert hatte und beide Hunde sichtlich gestresst waren, haben wir beschlossen von weiteren Versuchen abzusehen. 

Wir bedauern sehr, dass es in diesem Sommer keine Welpen im Dänischen Wohld geben wird, aber manchmal stimmt die Chemie einfach nicht. Zu einer seriösen Hundezucht gehört für uns auch, dass wir nicht um jeden Preis Welpen "produzieren".
Vielen Dank an alle, die uns die Daumen gedrückt haben!

Welpeninteressenten empfehlen wir, sich auf der Homepage des 1. Wäller-Club e.V. über geplante Würfe zu informieren: http://www.waeller-club.de/aktuelle_wuerfe.html
0 Kommentare

Mo

10

Apr

2017

Deckrüde: OKenny vom Lindort

Murmels Auserwählter heißt OKenny vom Lindort, genannt Kenny. Heute sind wir die knapp 450 km an den Niederrhein gefahren, um die beiden einander vorzustellen. Kenny lässt all seinen Charme spielen, aber Murmel ist nach der langen Fahrt und ohne Kiwi und Luna erstmal recht verunsichert. Mehr als ein gemeinsamer Spaziergang und ein bisschen gemeinsames Tricktraining war bisher nicht drin. Sie zeigt Kenny konsequent die Zähne... Völlig erschöpft ist sie dann auch schnell eingeschlafen. Sehen wir mal, was der Tag morgen bringt. 
Aktuelle Infos auf Twitter: www.twitter.com/wohldwaeller
0 Kommentare

Fr

07

Apr

2017

Wurfplanung 2017: Es wird spannend

Murmel ist läufig, der Deckrüde ausgewählt, die Genehmigung erteilt. Am Wochenende wird die Reise vorbereitet und dann geht's los Richtung Ruhrgebiet.
Wenn der Funke überspringt, erwarten wir die Welpen Mitte Juni. Drückt uns die Daumen!
Von unterwegs twittern wir unter dem Hashtag #wohldwelpen. Hier geht es zu unserem Kanal: www.twitter.com/wohldwaeller 
0 Kommentare

Mi

05

Apr

2017

Herzlichen Glückwunsch

Heute wird unser M-Wurf fünf Jahre alt. Happy Birthday, liebe M & Ms! 
Auf die nächsten fünf 😊
0 Kommentare

Sa

04

Mär

2017

Erste Hilfe am Hund

Der Hospizverein Dänischer Wohld, für den auch Murmel und Kiwi als Besuchshunde im Einsatz sind, hat für uns einen "Erste Hilfe am Hund"-Kurs organisiert. Einen halben Tag lang haben wir Pfoten verbinden, Puls fühlen, Wunden versorgen, Wiederbelebung etc. geübt. Wichtige Kenntnisse, die wir hoffentlich nie anwenden müssen, aber: sicher ist sicher!

0 Kommentare

Do

23

Feb

2017

Murmel im Einsatz

Meist geht ja Kiwi mit ins Seniorenheim, weil sie und unser Bewohner so furchtbar gerne Ball spielen. Bei Sturm und Regen war daran aber heute nicht zu denken. 
Für das indoor-Programm war Murmel deshalb mal wieder im Einsatz. 
Mit Handzeichen haben wir sie mal auf die grüne, mal auf die blaue Scheibe geschickt und anschließend mit Leckerlis belohnt. 
Sie hat das sehr ordentlich gemacht, aber so ein Besuch ist für sie trotz Ausbildung auch immer anstrengend. 
Man merkt es daran, dass sie zu hecheln beginnt und ihre Konzentration nachlässt. Nach 20 Minuten haben wir uns deshalb heute verabschiedet. Nun schläft Murmel zufrieden auf Lunas Chefinnen-Platz, den die Oma ihr großzügig überlässt.
0 Kommentare

Do

09

Feb

2017

Strandsammelsurium

Habe ich schon mal erwähnt, dass "am Strand wohnen" einfach toll ist? Und dabei hatten wir seit unserem Umzug im Oktober hauptsächlich Schmuddelwetter!
0 Kommentare

Mo

06

Feb

2017

Spürnase Mailo & die Rettungshunde

Mikesch-Mailo vom Dänischen Wohld beim Rettungshundetraining
Mikesch-Mailo vom Dänischen Wohld beim Rettungshundetraining
Mikesch-Mailo vom Dänischen Wohld und sein Herrchen Andreas sind ein geprüftes Rettungshundeteam und Mitglied der Rettungshundestaffel Schleswig-Holstein Ost e.V. Sie trainieren zweimal die Woche und sind jederzeit einsatzbereit, um bei der Suche nach vermissten Personen zu helfen. In der Landeszeitung ist gestern ein toller Artikel mit schönen Fotos erschienen, der zeigt, dass diese Arbeit mehr ist als nur ein Hobby:
0 Kommentare

Di

24

Jan

2017

Ordnung ist das halbe Leben

Im neuen Haus hat unser Wäller-Trio jetzt endlich seine eigene Garderobe 😉
0 Kommentare

Fr

30

Dez

2016

Da kommt 2017 - Guten Rutsch!

Wir wünschen einen guten Rutsch und ein Silvester mit möglichst wenig Knallerei und entspannten Hunden! Hier am Strand sind wir bislang von Böllern verschont geblieben und konnten heute endlich mal einen Spaziergang mit genug Sonne für ein paar frische Fotos machen.
Kommt alle gut ins neue Jahr. Wir sind gespannt, was 2017 für die Wohld-Wäller bereithält! 

0 Kommentare

Sa

24

Dez

2016

Frohe Weihnachten

0 Kommentare

Sa

17

Dez

2016

Noch ein TV-Beitrag über die Sanften Pfoten

Im Rahmen der NDR-Benefizaktion "Hand in Hand für Norddeutschland" haben die Besuchshunde des Hospizvereins Dänischer Wohld viel Aufmerksamkeit erhalten. Bei der gestrigen Spendengala auf N3 wurde ein weiterer Bericht über das deutschlandweit einzigartige Projekt "Besuchshunde im Städtischen Krankenhaus Kiel" ausgestrahlt. Er zeigt sehr schön, was Hunde für Menschen leisten, die ihre letzten Lebenstage nicht im eigenen Zuhause verbringen können. Die Spendensumme von aktuell über 3,2 Millionen Euro kommt der Hospizarbeit in Norddeutschland zugute. Auch die "Sanften Pfoten" werden davon profitieren. Das Spendenkonto ist noch bis Februar 2017 geöffnet.
0 Kommentare

Fr

09

Dez

2016

Besuch von Havanna

Wir freuen uns sehr über den ersten Wohld-Wäller-Besuch in Lindhöft. Havanna - Lunas Welpe Nummer 14 aus dem Wurf 2007 - hatte sich mit ihrer Familie eine tolle Ferienwohnung hier im Ort gemietet. Auch wenn sich das Wetter nicht von seiner besten Seite gezeigt hat, konnten wir ein paar schöne Spaziergänge am Strand unternehmen. Mutter Luna, Schwester Kiwi und Nichte Murmel haben "Hanni" gnädig wieder in den Kreis der Familie aufgenommen.
0 Kommentare

Mo

05

Dez

2016

TV-Bericht über die Besuchshunde des Hospizvereins Dänischer Wohld

Heute Abend ab 19.30 Uhr zeigt das NDR Schleswig-Holstein-Magazin einen Bericht über das "Sanfte-Pfoten"-Team Marco und Pia und ihre Arbeit im Städtischen Krankenhaus Kiel. Geplant war ein zweiminütiger Beitrag - geworden sind es über viereinhalb Minuten. Einschalten lohnt sich also bestimmt! 
Der Patient, den die beiden besuchten (und mit dessen Einverständnis wir das Foto veröffentlichen dürfen), kann die Ausstrahlung leider nicht mehr sehen. Das Krankenhaus hat ihm aber ermöglicht, sich noch einmal von seinem eigenen Hund zu verabschieden.

Wir sind sehr glücklich, dass Murmel und Kiwi bei den "Sanften Pfoten" auch einen kleinen Beitrag zur Hospizarbeit im Dänischen Wohld leisten können.
0 Kommentare

Fr

25

Nov

2016

Ach, ist das schön hier

Wir haben noch mal ein paar Bilder von unserer neuen Lieblingsrunde mitgebracht.

0 Kommentare