Murmel im Einsatz

Meist geht ja Kiwi mit ins Seniorenheim, weil sie und unser Bewohner so furchtbar gerne Ball spielen. Bei Sturm und Regen war daran aber heute nicht zu denken. 
Für das indoor-Programm war Murmel deshalb mal wieder im Einsatz. 
Mit Handzeichen haben wir sie mal auf die grüne, mal auf die blaue Scheibe geschickt und anschließend mit Leckerlis belohnt. 
Sie hat das sehr ordentlich gemacht, aber so ein Besuch ist für sie trotz Ausbildung auch immer anstrengend. 
Man merkt es daran, dass sie zu hecheln beginnt und ihre Konzentration nachlässt. Nach 20 Minuten haben wir uns deshalb heute verabschiedet. Nun schläft Murmel zufrieden auf Lunas Chefinnen-Platz, den die Oma ihr großzügig überlässt.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0